Der Förderverein am Klettgau-Gymnasium

Wer sind wir?

Logo des FördervereinsWir sind ein gemeinnütziger Verein zum Wohl der Schüler, zur Förderung der Gemeinschaft und des Miteinanders am Klettgau-Gymnasium Tiengen (KGT). Mitglieder sind Eltern, ehemalige Schüler, Lehrer und weitere Förderer. Die Mitglieder werden durch den Vorstand vertreten.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, und zwar insbesondere durch Aufbringung von Mitteln zur Förderung der Erziehung in Kunst, Wissenschaft, Musik, Sport und dergleichen.

Zur Geschichte des Fördervereins

Der Verein wurde 1972, drei Jahre nach Gründung des Gymnasiums, vom damaligen Elternbeirat gegründet, um die junge Schule bereits in den Anfangsjahren ideell und finanziell zu unterstützen.
Die Vorsitzenden:

  • 1972-1985 - Willi Hollerbach
  • 1985-1991 - Karlfriedrich Wäldele
  • 1991-1999 - Herbert Müller-Lupp
  • 1999-2005 - Barbara Bothien
  • 2005-2012 - Dr. Michael Bitter-Klink
  • seit 2012   - Anke Dörr

Die derzeitigen Vorstandsmitglieder:

1. Vorsitzende:
Frau Anke Dörr

2. Vorsitzender:

        Herr Matthias Neubert

Schriftführerin:
Frau Martina Waßmer

Kassenwart:
Frau Corinna Limberger

Beisitzer:
Frau Karin Bartz
Herr Peter Schwanhäußer
Frau Sabine Hagemann

Beratendes Mitglied:
Herr Dr. Römersperger

Kassenprüfer:
Frau Wasmer
Herr Spellig


Unsere Kontaktdaten:

email: foerderverein@kgt.de

Adresse: Sudetenstr. 1, 79761 Waldshut-Tiengen

Bankverbindung:
Sparkasse Hochrhein
BIC  SKHRDE6WXXX
IBAN  DE45 6845 2290 0003 3127 90
 


 Der Förderverein im Netz: Homepage und facebook

www.foerderverein-kgt.de

facebook.com/foerderverein.kgt

Hier werden Veranstaltungen angekündigt, Anmeldelisten hinterlegt und Informationen zum finanziellen Engagement veröffentlicht.


Was tun wir?

Regelmäßig Unterstützung erfahren Exkursionen, Probenwochenenden sowie Theater- und Konzertaufführungen. Wir bezuschussen den ECDL (Europäischer Computerführerschein) und das Schulobst-Programm. Bei der Abiturfeier wird jährlich der Preis für Soziales Engagement verliehen.

Der ehemalige Vorsitzende des Fördervereins, Herr Dr. Bitter-Klink, überreicht den dreifachen Sozialpreis 2010 an drei besonders verdiente Damen (Foto: Martin Dühning).

Wir fördern die Arbeitsgemeinschaften der Schule durch die Anschaffung von Geräten, Instrumenten, Requisiten oder Apparaten. Zusätzlich organisiert der Förderverein eigene Veranstaltungen: Tanzkurs, Kniggekurs, Seminare und Vortragsveranstaltungen. Alle zwei Jahre übernehmen wir die Kosten für den Fotografen der Klassenfotos.

Jahrbuch

Der FördervereinKGT-Jahrbuchcover ist Herausgeber des KGT-Jahrbuches. Seit über 25 Jahren berichtet es über die schulischen Höhepunkte und Aktivitäten im Laufe des Jahres und nimmt Stellung zu den aktuellen Themen, die den Alltag der Schüler, Lehrer und Eltern beschäftigen.

 

Unsere Mitglieder erhalten das Jahrbuch kostenlos gleich nach Erscheinen in der Vorweihnachtszeit. Dank Sponsoren und Anzeigen sowie durch den zusätzlichen Verkauf können wir unsere Ausgaben zum Großteil wieder ausgleichen.

 

 
 
 
 
Sozialfonds

Zur Unterstützung einzelner Schüler und Familien wurde 2006 zusammen mit der SMV und der Schulleitung ein Sozialfonds eingerichtet. Dieser wird durch Überschüsse der SMV und Zuschüsse des Fördervereins finanziert. Dadurch kann die Schulleitung auf unkomplizierte, diskrete und rasche Weise Hilfe zur Vermeidung sozialer Härten leisten, z.B. um allen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an einem Landschulheimaufenthalt zu ermöglichen oder die Leihgebühren für ein Musikinstrument zu übernehmen. Im Bedarfsfall wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Klassenlehrerin oder ihren Klassenlehrer oder direkt an die Schulleitung.


Wie stelle ich einen Antrag?

Anträge zu Zuschüssen und Finanzierung von Aktivitäten im Rahmen der Ziele des Fördervereins können von allen Schülern, von der Schülervertretung (SMV), vom Kollegium, Arbeitsgemeinschaften oder dem Elternbeirat gestellt werden. Dazu genügt eine email (foerderverein@kgt.de) oder ein kurzes Schreiben an den Vorstand, unter Angabe von Zweck und finanziellem Rahmen des Projektes. Sinnvollerweise klären Sie das Vorhaben im Vorfeld mit der Schulleitung ab.


Werden auch Sie Mitglied!


Der Verein hat zur Zeit rund 450 Mitglieder. Gemäß dem Kommen und Gehen an einer Schule ist der Verein einer großen Fluktuation ausgesetzt. Sie können sich hier das Beitrittsformular ausdrucken. Vielen Dank!

 
Copyright © 2018 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.