Geschäftsverteilung

Organisationsplan

Wer hat welche Aufgaben am KGT?

Das Schulleitungsteam setzt sich zusammen aus dem Schulleiter, seinem Stellvertreter und den vier Abteilungsleitern. Die "Schulleitungsrunde" tagt wöchentlich, bei Bedarf öfter. In der Regel nimmt auch die Beauftragte für Chancengleichheit an den Treffen teil.
Die aus dem Kollegenkreis gewählten Fachbetreuer leiten ihre Fachschaft weitgehend eigenverantwortlich.

Einen Überblick können Sie hier herunterladen:

Schulleitung

OStD

Manfred Römersperger

StD

Jochen Stitz

 
       

Abteilungs-
leiter(in)

StD'in
Sonja Bär

StD
Michael Spellig

OStR´in
Regina Goeres

Zugeordnete
Fachbereiche 

Latein
Englisch
Französisch
Spanisch
(Profilfächer)                         Sport

Mathematik
Informatik
NwT (Profilfach)
Biologie
Chemie
Physik

Deutsch                         
Musik
Bildende Kunst                    Ethik/Religion         Geschichte Gemeinschaftskunde      Erdkunde

Fachbetreuer

 

 

 

Latein
Englisch
Französisch

Spanisch
Deutsch

StR' Marlis Schlageter
StR Ulrich Gaßner
OStR' Monika Häberle +
OStR Bernd Kunzelmann
StD' Sonja Bär
StR' Regina Goeres +             StR' Helena Mempel

 

 

Mathematik
Biologie
Chemie
Physik
NwT
Informatik

StD Michael Spellig
LiA Dr. Heike Reinshaus
OStR Tobias Pfeifer
StD Michael Spellig
StD Michael Spellig
OStR Ulrich Göppert

 

 

Erdkunde
Geschichte                 

Gem.Kunde
Ethik                      Ev. Religion
Kath. Religion

StR Jörg Heinbockel
StR' Britta Garstka +
OStR Markus Hübschmann
OStR Th. Weißenborn           StR' Verena Müller
KiRL Georg Tasse
StR´ Roman Storz

 

 

Musik
Bild. Kunst
Sport


OStR Martin Umrath
StR' Diana Gasser
OStR Robert Stihl +
OStR Dietmar Ahrens

   

 


 

Sonderaufgaben (Auswahl)

Vertretungsplan   Herr Stitz, Herr Klocke
Stundenplan   Herr Stitz, Herr Heinbockel
Lernmittelverwaltung   Herr Jünger, Herr Ahrens
Sicherheit und Unfallverhütung   Frau Bär
Verkehrserziehung   Frau Wasmer
Erste Hilfe   Frau Ulrich
Drogenprävention   Herr Pfeifer
Hausaufgabenbetreuung   Herr Pfeifer
Kommunikationsprüfungen   Herr Kunzelmann
Methodencurriculum   Herr Spellig
Vertrauenslehrer
der SMV
 

Frau Hallmann, Frau Stoll, Frau Hagemann

Schüleraustausch
mit dem Ausland
  Frau Häberle (Blois), Herr Kunzelmann (Vinay);
Herr  Saruga (Odolanów), Frau Bär(Spanien), Frau Haidorf (USA)
Sozialpraktikum   Frau Goeres
Berufsorientierung   Herr Weißenborn
Oberstufenberatung   Herr Miltenberger, Herr Heinbockel
Bibliotheken   Frau Müller
Kontakt zu den Grundschulen   Herr Umrath
Ausbildungslehrerin für Praktikanten   Frau Schlageter
Beratungslehrer   Herr Umrath
Wartung der klassischen Medien   Herr Stefan Müller, Herr Gassner
Veranstaltungstechnik   Herr Knoche, Herr Richter
Systembetreuung, Schulnetz
Verwaltungsnetz
  Herr Knapp, Herr Richter
Herr Göppert, Herr Burggraf
Multimediaberater, Moodle   Herr Stefan Müller
Homepage-Administrator   Herr Göppert, Herr Stitz
Jahrbuch-Redaktion   Frau Goeres, Frau Gerlach

 


Erläuterung zur Aufgabenverteilung

Aufgaben der Abteilungsleiter

Überwachung der Unterrichtsqualität (Einhaltung der Bildungspläne, gerechte Notengebung)

  • Pflege des Klassenklimas (Unterstützung der Klassenlehrer bei Erziehungsmaßnahmen)
    Durchführung von Prüfungen (Aufnahmeprüfungen, DVA, ZK, Nachprüfungen §1[6], Abitur)
    Fortschreibung des Schulkonzepts (im Kontext der Einführung der Ganztagsschule)
    Vorbereitung und Begleitung von baulichen Maßnahmen (u.a. Mensabau)
    Vermittlung zwischen den Interessen der Fachschaften (in Haushaltsfragen o.ä.)
    Koordination von schulischen Veranstaltungen (Konzerte, Theater, Sport, Ausstellungen)
    Informationsabende für Eltern (Wahl der weiterführenden Schule; Profilwahl)
    Fortschreibung diverser Pläne (Aufsichten, Krisenplan etc.)
    Abrechnung der Personalkosten bei Studienfahrten und Landschulheimaufenthalten
    Vertretung der Schulleitung im Abwesenheitsfall

Aufgaben der Fachbetreuer

  • Einberufung und Leitung von Fachkonferenzen
    Fortschreibung der Fachcurricula
    Verwaltung des Budgets (Anschaffung von Lehrmitteln; Bedarfsermittlung für Lernmittel)
    Personalvorschläge für die Teilnahme an Fortbildungen, Prüfungen etc.
    Erarbeitung stimmiger Deputatsvorschläge für das Folgejahr
Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.