Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt im Gespräch mit Schülern des KGT

Gabriele Schmidt besuchte zwei 10er-Klassen des Klettgau-Gymnasiums Tiengen in ihrer Schule für ein Gespräch. Ende März besuchten die Schülerinnen und Schüler die Bundeshauptstadt, welche die Abgeordnete mit einem Fahrkostenzuschuss unterstützte.

Die Bundestagsabgeordnete nahm sich zwei Stunden Zeit, um mit den Jugendlichen über verschiedenste Themen zu sprechen. Die Fragen der Schülerinnen und Schüler waren breit gefächert. Zunächst erzählte die Abgeordnete über ihre Arbeit im Wahlkreis und in Berlin. Interessiert zeigten sich die Klassen über den Alltag und die politische Laufbahn der Abgeordneten.

Auch die Unterschiede und Schwerpunkte der Bundesparteien wurden während des Gesprächs thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler sprachen außerdem ethische und persönliche Themen an. Insbesondere die Thematik Sterbehilfe wurde intensiv besprochen.

Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.