Perforierte Lyrixx - ein rundum gelungener Abend

Das KGT lud am Donnerstag, 14.03.2013 um 19 Uhr, zum fünften Mal zur Perforierten Lyrixx in die Aula ein. Bei gemütlicher Atmosphäre und gemischtem Publikum nahm der Abend seinen Lauf. Dieses Jahr konnten die Gruppen ihr schauspielerisches Talent in Kreativität, Ausdruck und Sprache zum Motto Spiegeleien darbieten.

17 Gruppen von der Klassenstufe 9 bis K1 nahmen am Wettbewerb teil, der von Frau Tscherning und Frau Gromann organisiert wurde. Das Publikum wurde unter der Moderation von Jan Knoblauch mit Witz und Humor durch das Programm geführt.

Neben dem Schulleiter Bernd Crössmann, setzte sich die Jury aus der Vorsitzenden des Fördervereins, Frau Dörr, Frau Rohrbach von der Buchhandlung Kögel, der Referendarin Frau Krepelka und der ehemaligen Schüler Frau Reich zusammen.

Die Aufgabe der Jury bestand darin, die Leistungen der Gruppen in den verschiedenen Kategorien zu bewerten. Den 1. Platz in der Kategorie Sprache belegte die freiwillige Gruppe aus der K1 (Barzille), in der Kategorie Kreativität erzielte die 10a (Die weißen Schwäne) den ersten Platz. Die Kategorie Ausdruck gewann die K1.2 (Spiegel der Seele), die auch den Gesamtsieg erzielte.

Dem Publikum wurde eine vielfältige und interessante Umsetzung der Gedichte geboten, unter anderem selbstgeschriebene Gedichte und Theaterstücke. Schon im Voraus hatte die BK-Klasse von Frau Liebig (10a) das Schulgebäude auf das Thema des Abends eingestimmt. Die Kunstwerke konnten in der Pause vom Publikum betrachtet werden. Für eine umfassende Verköstigung in der Pause sorgte der Deutschkurs K1.6 von Frau Gromann. Für das visuelle Klangerlebnis bedanken wir uns bei der Technik-AG.

Wir blicken zurück auf einen unterhaltsamen und nachdenklichen Abend!

Deutschkurs K1.2 / Herr Šaruga

Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.