Creeps

Die etwas andere Casting-Show! Vier junge Mädchen des Klettgau Gymnasiums (Sabrina Bäumle 8b, Lisa Greune 8b, Lara Isele 9b und Isabella Sonntag 8d) haben sich der Herausforderung gestellt und dieses Jugendtheaterstück von Lutz Hübner unter der Leitung von Frau Verena Müller und Herr David Kähler auf die Bühne gebracht. Am Mittwoch- und Donnerstagabend (12./13.Juli) fanden die Vorstellungen in der Aula des Klettgau Gymnasiums statt.

(Alle Bilder: Regina Goeres)

Drei junge Frauen – Lilly, Maren und Petra - träumen von einer Karriere als Moderatorin in einer angesagten Musik-Mode-Show und landen in einer gefakten Casting-Show. Alle drei finden sich in Hamburg in einem Studio ein und werden durch eine Stimme aus dem Off (Anna alias Lisa Greune) mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, welche angeblich dazu beitragen sollen, herauszufinden, welche nun für den Job als Moderatorin in Frage kommt. Dabei geraten sich die drei in die Haare und ihre innersten Ängste und Hoffnungen werden nach und nach an die Oberfläche gebracht, um abschließend doch eine Gemeinsamkeit zu entdecken – „drei Chinesen mit dem Kontrabaß“. Erst am Ende werden sie darüber aufgeklärt, dass sie nur für einen Trailer benutzt wurden.


Das Publikum erlebte dabei drei völlig unterschiedliche Charakteren, die auf der Bühne alle Klischees der dargestellten Stereotypen präsentierten. Während 90 Minuten überzeugten die jungen Darstellerinnen mit einer enormen Bühnenpräsenz und hervorragenden schauspielerischen Fähigkeiten, sodass man als Zuschauer völlig gebannt auf dem Stuhl saß und nicht nur die Höhen und Tiefen der Kandidatinnen der Show durchlebte, sondern auch begeistert davon war, mit welcher Überzeugung und welchem Mut gesungen wurde – auch wenn es erkennbar absichtlich völlig schräge Töne waren. Jeder, der nicht da war, hat einen super Abend verpasst, da es eine Freude war, solch talentierte junge Mädchen dabei zu beobachten, mit welcher Begeisterung sie in andere Rollen schlüpften und diese überzeugend spielen konnten. Fortsetzung folgt bestimmt!