Amerikanische Austauschschüler am Klettgau-Gymnasium 2016

Seit wenigen Tagen sind 22 Austauschschülerinnen und Schüler am Klettgau-Gymnasium in Tiengen.  Die Schüler/innen kommen von zwei Schulen in der Nähe von Chicago, IL (Glenbrook South High School und Glenbrook North High School).   Sie verbringen ca. zwei Wochen bei den Gastfamilien ihrer deutschen Austauschpartner.  Neben dem Besuch des deutschsprachigen Unterrichts stehen auch verschiedene Ausflüge in die Region auf dem Programm.  Am vergangenen Montag wurde das Naturschutzgebiet am Feldberg besucht, am Dienstag stand die Besichtigung der Pfahlbauten am Bodensee auf dem Programm.  Im kommenden Herbst werden die Schüler/innen des Klettgau-Gymnasiums ihre amerikanischen Austauschpartner in den USA besuchen.  Dieses Austauschprogramm ist Teil eines umfangreichen Austauschprogramms am Klettgau-Gymnasium Tiengen.  Begleitet werden die amerikanischen Schüler/innen von Ihren Lehrerinnen Laurie Fraser und Sue Lyon sowie dem Lehrer Bill Lyon.  Am Klettgau-Gymnasium wird der Austausch von Frau Annette Haidorf organisiert.

Das Foto zeigt die gesamte Gruppe in der Nähe des Feldberggipfels.

Foto: N. Burggraf