Vinay-Austausch am KGT 2019

Seit 2011 findet am Klettgau-Gymnasium alle zwei Jahre ein Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerschule, dem Collège Joseph Chassigneux in Vinay statt. Vinay  ist eine ländliche, vom Walnussanbau geprägte Kleinstadt im Département Isère. Sie hat rund 4000 Einwohner und liegt am Fuße des Vercors, einem Vorgebirge der französischen Alpen. In Begleitung von Monika Häberle und Bernd Kunzelmann haben sich am 6. April dieses Jahr zum fünften Mal 19 KGT-Schülerinnen und -Schüler für eine Woche auf die ereignisreiche Fahrt nach Frankreich begeben.



Auf dem intensiven Programm stand zunächst der Grand Séchoir, ein Informationszentrum über die Walnuss, die die Gegend prägt und sie zu weltweiter Bekanntheit gebracht hat. Ein weiterer Ausflug führte die Gruppe gemeinsam mit den französischen Austauschpartnern zu einer Schneeschuhwanderung in den derzeit tief verschneiten Vercors. Am Nachmittag ging es dann weiter nach Grenoble, der von den Alpen umgebenen Hauptstadt des Départements. Das Wochenende wurde in den Familien verbracht, wo die KGTler herzliche Gastfreundschaft erfuhren und ihre Französisch-Kenntnisse in den Familien anwenden und in das französische Familienleben hineinschnuppern konnten.
Am letzten Tag vor der Abfahrt dann noch einmal ein Highlight: der Ausflug nach Lyon, der zweitgrößten Stadt Frankreichs mit seiner schönen Renaissancealtstadt, dem Amphitheater  und dem grandiosen Blick über die Stadt von den Anhöhen der Saône mit der darauf stehenden Kirche Fourvière.
Wie immer war die Zeit zu kurz. Jedoch steht Anfang April der Gegenbesuch der neu gewonnenen französischen Freunde mit ihrem Lehrer Camille Charreire an, auf den sich schon alle freuen. Dann werden die Franzosen unter anderem den Feldberg und Freiburg kennenlernen sowie  die Landeshauptstadt Stuttgart samt Fernsehturm und Daimler-Benz-Museum.

Copyright © 2019 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.