Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik

Drei erste Plätze fürs KGT

Am Mittwoch, den 1.7. 2015 fand im Langensteinstadion Tiengen das Kreisfinale des Wettbewerbes Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik statt. Das KGT hat daran mit 6 Mannschaften verschiedener Altersklassen (Kl.5-10) teilgenommen. Trotz der tropischen Temperaturen zeigten die Schüler und Schülerinnen sehr gute Leistungen. Einige der besonders erwähnenswerte Leistungen:

Paul Filges, Kl.9, im Kugelstoß 12,14m, im Speerwurf 49,97 und im Hochsprung 1,70m
Tim Mihailowitsch, Kl.10, im 800m-Lauf 2:20
Nico Zeitz, Kl.10, 100m in 13:00s und Hochsprung 1,60m
Mirko Groß, Kl.9, 100m in 13:1s und Weitsprung 5,24m
Jan Knorr, Kl.8, Ballwurf 200g 51,50m  
Maria Kaiser, Kl.6, im Weitsprung 4,36m

Das KGT erreichte mit diesen sehr guten Leistungen trotz starker Konkurrenz bei den Jungen in allen 3 gestarteten Wettkampfklassen jeweils den 1.Platz und bei den Mädchen jeweils den 2.Platz.
Ob die erreichten Punktzahlen für dieTeilnahme am Landesfinale reichen, wird erst in den nächsten Wochen feststehen.


Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für diese tollen Erfolge und ein großes Dankeschön für ihren Einsatz!