Erfolgreiche Turner

Das KGT war beim Kreisfinale  des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Gerätturnen dieses Jahr mit 5 Mannschaften vertreten. Zwei Jungsmannschaften traten in der Wettkampfklasse IV/2 an und wurden dort Erster und Zweiter. Eine Mannschaft hat sich durch diese Platzierung fürs Bezirksfinale qualifiziert.
Noch erfolgreicher waren die drei Mädchenmannschaften, denn hier konnten sich sogar alle drei Mannschaften fürs Bezirksfinale qualifizieren.
Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu den guten Leistungen und freuen uns schon auf das Bezirksfinale im Januar, welches am KGT ausgetragen wird.
 
Für mehr Bilder und die detaillierten Ergebnisse bitte
Im Wettkampf II setzen sich die jungen Damen gegen das Hochrhein-Gymnasium Waldshut und das Scheffel-Gymnasium aus Bad Säckingen durch. Nur der Realschule Jestetten mussten sie sich geschlagen geben und erreichten somit Platz 2. Die Mädels im Wettkampf IV/2 erreichten den dritten und den ersten Platz. Die anderen Mannschaften stammten hier auch von der Realschule in Jestetten und dem Scheffel-Gymnasium aus Bad Säckingen.
Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu den guten Leistungen und freuen uns schon auf das Bezirksfinale im Januar, welches am KGT ausgetragen wird.
 
Hier der Überblick zu den Platzierungen:
 
Wettkampf IV/2 (Jungen)
 
  1. Klettgau-Gymnasium Tiengen 2
  2. Klettgau-Gymnasium Tiengen 2
 
Wettkampf IV/2 (Mädchen)
 
  1. Klettgau-Gymnasium Tiengen 1
  2. Realschule Jestetten 1
  3. Klettgau-Gymnasium Tiengen 2
  4. Scheffel-Gymnasium Bad Säckingen
  5. Realschule Jestetten 1
 
Wettkampf II (Mädchen)
 
  1. Realschule Jestetten 1
  2. Klettgau-Gymnasium Tiengen
  3. Hochrhein-Gymnasium Waldshut 2
  4. Hochrhein-Gymnasium Waldshut 1