Pioniere beim JtfO-Schulbeach-Handball-Turnier

Unsere Handballer am KGT haben am 13. Juni am JtfO-Schulbeach-Handball-Turnier teilgenommen. Das Land Baden-Württemberg testete diesen Wettbewerb in diesem Schuljahr und es haben sich insgesamt 27 Schulen aus Baden-Württemberg angemeldet. Gespielt wurde auf 4 Beachplätzen auf der Anlage TUS Altenheim in Neuried.

Leider konten sich unsere Schüler nicht zur Finalrunde des RP Freiburg qualifizieren. Die Sportart Beach-Handball ist bestimmt vielen nicht bekannt. Tatsächlich ist Beach-Handball kein Esatz zum (Hallen-)Handball, sondern eine zusätzliche Aktivität für die Sommersaison. Die Spiele sind gekennzeichnet durch ein hohes Tempo mit vielen spektakulären Aktionen und Torunterschiede können schnell aufgeholt werden (z.B. erhält man bei einem 6-Meter-Wurf oder 360-Grad-Wurf zwei Punkte).

Die KGT-Mannschaft hat von vier Spielen leider die ersten zwei Spiele verloren, jedoch beim dritten Spiel einen Remis erzielen können. Die Schüler sammelten von Spiel zu Spiel Erfahrung und konnten das letzte Spiel für sich entscheiden. Am Schluss belegte das KGT den 7. Platz.

Ein großes Lob an die sieben teilnehmenden Schüler, die sich an diese Sportart und den Wettkampf im Beachhandball getraut haben: Jeffrey (Nr.1), Benjamin (Nr.6), Fabio (Nr.7), David (Nr.8), Søren (Nr.11), Felix (Nr.15) und Gian-Luca (Nr.16).

Copyright © 2018 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.