Bläserklassen am KGT - Spielregeln

Die "Spielregeln"

Die Kinder wählen unter den oben genannten Instrumenten nach einer Einführungsphase, in der sie die Instrumente praktisch kennen gelernt und ausprobiert haben, 3 Instrumente mit Prioritäten aus. Sie bekommen eines der von Ihnen gewählten Instrumente als Leihinstrument für 2 Schuljahre von der Musikschule zur Verfügung gestellt. Die Leihgebühr beträgt monatlich ca. 30 €.

Der Instrumentalunterricht ist kostenfrei!
Er findet während des regulären (in der 5. Klasse um eine auf drei Unterrichtsstunden verlängerten) Musikunterrichts statt.

Die Bläserklasse kann nur zustande kommen, wenn sich ca. 30 Kinder dafür entscheiden.

Auch Schüler die bereits ein anderes Instrument (Klavier, Gitarre, Blockflöte, Keyboard, etc.) gespielt haben, sind angesprochen: Das Orchesterinstrument kann die vorhandenen Kenntnisse in idealer Weise erweitern.
Schüler, die bereits ein Blasinstrument spielen, können unter Umständen in die Klasse integriert werden, wenn sie nicht allzu weit fortgeschritten sind. Empfehlenswert wäre aber das Erlernen eines Zweitinstruments.

 

Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.