HeDu-Ausbildungstag

Informative Exkursion nach Bonndorf

Am 9.5.2014 haben die 10. Klassen im Rahmen des NWT- Unterrichts eine Exkursion nach Bonndorf zu den HeDu-Ausbildungstagen unternommen. Einen ausführlichen Bericht von 2 Schülerinnen lesen Sie im Artikel.

Nach einer 30-minütigen Busfahrt kamen wir um ca. 9.00 in Bonndorf an und wurden freundlich empfangen. Als erstes wurde uns ein kurzes Video präsentiert, damit wir einen kleinen Eindruck von den beiden Unternehmen Hectronic und Dunckermotoren bekommen konnten. Danach wurden wir in Gruppen zu jeweils 7 Schüler aufgeteilt und einem Auszubildenden der beiden Betriebe zugewiesen. Die Auszubildenden führten uns als erstes durch die Firma Dunkermotoren, wo wir ein interessantes Logistikspiel spielten. Hinterher hatten wir die Möglichkeit unsere technischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, indem wir aus Einzelteilen einen HeDu-Tower zusammenbauten. Anschließend besichtigten wir mit den Auszubildenden die Firma Hectronic und man informierte uns über die verschiedenen Berufsfelder, die die beiden Unternehmen anbieten.

In derselben Halle, in der wir zuvor den HeDu-Tower zusammengebaut hatten, gab es verschiedene Stände, an denen wir uns über diverse Studiengänge und Hochschulen bzw. Universitäten informieren und von Fachleuten beraten lassen konnten.

Um kurz nach 12.00 Uhr trafen wir uns dann wieder mit der gesamten Gruppe am Bus und fuhren zurück nach Tiengen. Alles in allem war der Tag für alle sehr gelungen und informativ.  
Kristina Schelnukov & Narges Amini, 10 d