Das Fach Mathematik stellt sich vor - gFS-Kriterien

gFS-Kriterien

gFS = gleichwertige Feststellungen von Schülerleistungen

Eine gFS zählt wie eine Klassenarbeit zu den schriftlichen Leistungen. Jede Schülerin und jeder Schüler ist ab Klasse 7 zu einer solchen Leistung in einem Fach seiner Wahl verpflichtet. Eine gFS-Leistung kann in verschiedenen Formen erbracht werden, z.B. in Form einer schriftlichen Hausarbeit und/oder eines Referats. Die Art der Leistungsfeststellung und –bewertung ist abhängig vom jeweiligen Fach. Im Fach Mathematik gelten folgende Vereinbarungen:

Copyright © 2017 Klettgau-Gymnasium Tiengen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.